Gästebuch und Blog von malindi.info

Geld an Freunde/Bekannte senden mit Worldremit

Wordremit

Liebe Follower und Kenia Freunde, heute möchte ich kurz über ein Thema schreiben, welches die meisten von euch beschäftigt und einige von Euch vielleicht schon kennen. Ich möchte jemanden im Ausland und speziell in Kenia etwas Gutes tun und ihm zu einem bestimmten Anlass Geld zukommen lassen. In der Vergangenheit hatte wohl eindeutig Western Union das Monopol, um Geld in das nicht-europäische Ausland zu versenden. Die glänzten mit schlechten Kursen und hohen Gebühren und tun dies immer noch (wie alles in diesem Blog ist dies meine rein subjektive Meinung).

Wohl gibt es aber weit bessere und kostengünstiger Alternativen, jemanden im Ausland und speziell in Kenia unkompliziert Geld zukommen zu lassen. Der Anbieter nennt sich Worldremit und bietet die Möglichkeit, Geld sowohl über einen normalen PC als auch über eine App für Adroid und Apple zu versenden. Um sich dort zu registrieren einfach, am besten über den PC, die Internetseite www.worldremit.com besuchen und dort auf „Registrieren“ klicken. Nachdem Benutzername und Passwort festgelegt sind, steht auch dem Benutzen der App nichts mehr im Wege. Einfach aus dem App Store oder Google Play downloaden und los geht’s. Nach dem ersten Login kann man sich danach ganz einfach über eine 4-stellige Pin einloggen, das spart Zeit!

Das Besondere an dieser App ist, dass man für Kenia die Möglichkeit hat, das Geld direkt als Mobile Money (z.B. auf ein M-Pesa Konto) zu überweisen. Dazu ist nur der Name des Empfängers und seine mit M-Pesa verknüpfte Telefonnummer notwendig. Auf Seiten des Versenders gibt es die üblichen Zahlungsmethoden. Eine Kreditkarte hinterlegt man einmal im Kundenkonto und benötigt dann nur noch pro Zahlung die Kartenprüfnummer ( CVC – Card Validation Code) für den Abschluss der Überweisung. Wenn das Geld auf dem M-Pesa Konto eingetroffen ist, bekommt man auf seine hinterlegte Handynummer eine Bestätigungs-SMS von Wordremit. Zusätzlich gibt es noch als Nachweis eine E-Mail über den Auftrag und die Ausführung der Überweisung.

Ich selbst benutze die App regelmäßig seit 2016 und hatte noch keine Probleme. Das Geld war immer innerhalb von 10 Minuten auf dem Zielkonto, die Umrechnungskurse sind tagesaktuell und die Gebühren sind überschaubar:

ÜberweisungsbetragGebühren
bis 10 EUR 0,95 EUR
11 bis 20 EUR 1,99 EUR
21 bis 50 EUR 2,99 EUR
51 bis 100 EUR 3,99 EUR
101 bis 150 EUR 4,99 EUR
151 bis 200 EUR 5,99 EUR
201 bis 300 EUR 6,99 EUR

Mehr gibt es eigentlich dazu nicht zu sagen. Ich kann diesen Dienst nur weiterempfehlen. Wenn jemand sich nicht sicher bei der Einrichtung ist oder sonstige Hilfe benötigt, kann er sich gern auch per Mail unter info@malindi.info oder telefonisch unter 0172-3616777 an mich wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.